Gartenteich

Ufervegetation am Teich

Seerose

Wasser ist eine wesentliches Element in Japanischen Gärten

Teiche

Ein Teich als Ruhepol, mit seiner Tiefe und Spiegelfläche bringt eine eigene Stimmung in den Garten. Fließendes oder plätscherndes Wasser hat ein verspieltes Wesen.

Die Frische des Wassers ist an einem warmen und sonnigen Ort wohltuend, kann aber im kühlen Schatten schnell zu viel oder ungemütlich werden.

Das Wasser in einem Teich sollte zirkulieren können, mit Sauerstoff angereichert, frisch und klar sein.